Einlegung eines Widerspruchs gegen einen Verwaltungsakt

Januar 31, 2017
Julia Pelzer
Download-Bereich

Gegen einen Verwaltungsakt kann prinzipiell auch elektronisch Einspruch eingelegt werden, doch muss die Art des Einspruches genaue Voraussetzungen erfüllen. Die Einlegung eines Rechtsbehelfs per einfacher E-Mail ist nicht zugelassen und entfaltet keine rechtlichen Wirkungen! Nähere Informationen zur elektronischen Einlegung von Rechtsbehelfen entnehmen Sie bitte diesem Dokument.